Elektromotor und Antriebe

Hier finden Sie zahlreiche gebrauchte Elektromotoren unter denen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit den Elektromotor Ihrer Träume finden. Vom Drehstrommotor bis zum Elektrozylinder, ist alles dabei.

Was zeichnet einen Elektromotor aus?

E-Motoren dienen der Umwandlung von elektrischer in mechanische Energie. In vielen Bereichen der Industrie finden sie heutzutage ihren Einsatz und sind kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Ein Elektromotor hat den besonderen Vorteil, dass er keinerlei Abgase ausstößt. Er eignet sich beispielsweise für den Betrieb von Gabelstablern, Kränen und Maschinen wie elektrischen Sägen und Bohrern. Die Drehzahl eines E-Motors ist variabel.

Welche Arten von Elektromotoren gibt es?

Elektrische Motoren teilen sich in Gleichstrommotoren und Drehstrommotoren auf. Ein Gleichstrommotor ist aus einem statischen und einem rotierenden Magneten aufgebaut. Der Rotor dreht sich mit seinem Magnetfeld durch das unbewegliche Magnetfeld des Stators. Dabei erzeugt er eine Wechselspannung, die von einem Wechselrichter in pulsierende Gleichspannung umgewandelt wird. In einem Drehstrommotor sind ebenfalls Stator und Rotor verbaut. Das statische Magnetfeld erzeugen hier allerdings drei kreisförmig angeordnete Spulen.

Entdecken Sie jetzt die hervorragenden Preise unserer gebrauchten Elektromotoren oder finden Sie weitere Angebote für Maschinensucher

 

 


Besuchen Sie auch unsere Maschinenliste!

Eine kleine Auswahl

Newsletter-Anmeldung
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.
Willkommen zurück!